Nutzungsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
Für die Nutzung der Website www.ganz-einfach-zeichnen.de (nachfolgend „Website“ genannt) der frechverlag GmbH, Turbinenstraße 7, 70499 Stuttgart (nachfolgend „Anbieter“ genannt) gelten ausschließlich nachfolgende Bedingungen.

§ 2 Gegenstand der Website
1. Auf der Website kann der Nutzer Lernvideos zu Lektionen des Buches „Ganz einfach…zeichnen!“ von Christian Stahmer (ISBN 9783772462931) (nachfolgend „Buch“ genannt) ansehen (nachfolgend „Videolektionen“ genannt), sich im Forum mit anderen Nutzern austauschen und interessante Informationen über den Autor nachlesen.

2. Der Anbieter hat das Recht Inhalt und Aufbau der Website sowie die Benutzeroberflächen und diese Nutzungsbedingungen zu ändern und/oder zu erweitern, soweit hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Forennutzungsvertrages (vgl. § 4 dieser Nutzungsbedingungen) oder des Vertrages über die Nutzung der Videolektionen per Online-Stream (vgl. § 3 Abs. 2 dieser Nutzungsbedingungen) nicht oder nicht unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren.

3. Der Nutzer erkennt an, dass auch unter Beachtung äußerster Sorgfalt Ausfälle der Website, aufgrund technischer oder sonstiger Probleme, die nicht im Einflussbereich des Anbieters liegen, nicht ausgeschlossen werden können (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffe gegen die Infrastruktur durch Hacker, etc.). Gleichwohl bemüht sich der Anbieter einen möglichst unterbrechungsfreien Abruf der Website anzubieten.

§ 3 Videolektionen
1. Mit dem Kauf des Buches, erhält der Nutzer die Möglichkeit, sich auf der Website alle 21 Lektionen des Buches in Form von Videolektionen als Online-Stream anzusehen.
Zur Nutzung der Videolektionen, ist es erforderlich, dass der Nutzer sich auf der Website registriert und durch Eingabe des im Buch enthaltenen Webcodes die Videolektionen freischaltet.

2. Auch ohne den Kauf des Buches, hat der Nutzer auf der Website die Möglichkeit, die ersten 5 der insgesamt 21 erhältlichen Videolektionen zum Buch unentgeltlich als Online-Stream anzusehen. Weiterhin kann er das Recht erwerben, alle 21 Videolektionen per Online-Stream über die Website ansehen zu können. Dieses Recht kann hier erworben werden. Nach Vertragsschluss bekommt der Nutzer vom Anbieter einen Webcode mit dem er sich nach der Registrierung auf der Website alle 21 Videolektionen freischalten kann.

§ 4 Forum
1. Weiterhin bietet die Website dem Nutzer einen kostenfreien Forenbereich. Hier können sich die für das Forum registrierten Nutzer untereinander austauschen, sich Tipps und Tricks geben, Ihre Zeichnungen einstellen und darüber diskutieren sowie den Autor des Buches Christian Stahmer kontaktieren. Der Forenbereich ist auch für nicht registrierte Nutzer einsehbar, diese können jedoch nicht aktiv am Geschehen im Forum teilnehmen.

2. Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist die Registrierung durch den Nutzer. Registrierungen können über die Schaltflächen „Forum“ oder „Login“ auf der Website vorgenommen werden. Nach der Registrierung über das Online-Formular, bekommt der Nutzer eine Bestätigungsemail zur Verifizierung seiner Daten zugeschickt, mit der er die Registrierung per Mausklick bestätigen kann. Sobald daraufhin der Foren-Account dem Nutzer bereitgestellt wurde, kann dieser, nachdem er sich im Forum eingeloggt hat, Beiträge, Themen, Werke und sonstige Inhalte (nachfolgend Beiträge“ genannt) im Forum einstellen.

3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte virtuelle Hausrecht des Betreibers.

4. Der Foren-Account darf nur vom Nutzer selbst genutzt werden. Ebenso ist er als Inhaber des Foren-Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Die Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von kennzeichenrechtlich oder in sonstiger Weise geschützten Begriffen, Zeichen, Zahlen und/oder Internetadressen ohne Zustimmung des Rechteinhabers sowie die Verwendung von sittenwidrigen Begriffen als Benutzername sind nicht erlaubt.

5. Der Nutzer verpflichtet sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen diese Nutzungsbedingungen, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes Recht und/oder Rechte Dritter verstoßen. Es ist dem Nutzer insbesondere untersagt,

  • Beiträge zu veröffentlichen, welche die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen. Insbesondere dürfen keine beleidigenden oder unwahren Beiträge veröffentlicht werden;
  • Beiträge in das Forum einzustellen, welche als Spam einzuordnen sind;
  • durch das Gesetz, insbesondere durch das Urheber-, Kennzeichen- oder Designrecht, geschützte Beiträge ohne Berechtigung zu verwenden; der Nutzer muss daher insbesondere sicherstellen, dass er nur Beiträge in das Forum einstellt, die keine Rechte Dritter verletzen.
  • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
  • ein Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
  • Werbung im Forum ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen oder fremder Homepages sowie für das Einstellen von Inhalten aus anderen Zeichenbüchern;
  • jugendgefährdende oder strafbare Beiträge in das Forum einzustellen; oder
  • personenbezogene Daten Dritter ohne deren Einwilligung zu speichern, zu verarbeiten oder zu nutzen.

6. Der Nutzer des Forums verpflichtet sich, vor Veröffentlichung seiner Beiträge, diese sorgfältig daraufhin zu überprüfen, ob diese gegen § 4 Abs. 5 dieser Nutzungsbedingungen verstoßen und ob er diese veröffentlichen möchte. Die Beiträge können durch Suchmaschinen erfasst und unmittelbar in den Trefferlisten gegebenenfalls weltweit angezeigt werden.

7. Bei Verstoß gegen § 4 Nr. 4 oder 5 dieser Nutzungsbedingungen, kann der Anbieter unbeschadet weitergehender Rechte folgende Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

  • die Löschung oder Änderung von Beiträgen, die der Nutzer eingestellt hat;
  • den Ausspruch einer Abmahnung;
  • die Sperrung des Zugangs zum Forum; und/oder
  • das Löschen des Foren-Accounts.

8. Soweit Dritte und/oder andere Nutzer den Anbieter wegen begangener Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die

a) aus den von dem Nutzer eingestellten Beiträgen resultieren und/oder

b) aus der Nutzung der Dienste des Anbieters durch den Nutzer entstehen,

verpflichtet sich der Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen oder dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der Rechtsverletzung entstanden sind. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter kann hierfür von dem Nutzer einen angemessenen Vorschuss fordern. Die vorstehenden Verpflichtungen, bestehen nicht, soweit der Nutzer die Rechtsverletzung nicht zu vertreten habt. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt.

Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter nach Treu und Glauben die für die Rechtsverteidigung erforderlichen Informationen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Dies gilt auch soweit der Nutzer die Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat oder der geltend gemachte Anspruch unbegründet ist.

9. Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die von den Nutzern im Forum eingestellten Beiträge, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Eine Vorabüberprüfung der Beiträge durch den Anbieter findet nicht statt. Die Verantwortung für die eingestellten Beiträge verbleibt bei dem jeweiligen Nutzer, der diese eingestellt hat. Der Anbieter macht sich die Beiträge der Nutzer nicht zu Eigen.

10. Der Forennutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Beide Parteien können diesen ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Der Anbieter ist nach Beendigung des Forennutzungsvertrages berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Im Falle der Kündigung, ist der Anbieter berechtigt aber nicht verpflichtet, die von dem Nutzer erstellten Beiträge zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Beiträge ist ausgeschlossen.

§ 5 Nutzungsrechte an den in das Forum eingestellten Beiträge
1. Mit der Einstellung eines Beitrags in das Forum räumt der einstellende Nutzer dem Anbieter ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes Nutzungsrecht ein. Dieses Nutzungsrecht umfasst alle Nutzungsarten, die für Zwecke des Forums benötigt werden, insbesondere das Recht, den eingestellten Beitrag im Forum zu veröffentlichen, ihn zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen, insbesondere auch im Wege des Streamings. Der Anbieter hat das Recht, den eingestellten Beitrag – soweit dies für die Nutzung im Rahmen des Forums erforderlich ist – zu bearbeiten und in sonstiger Weise umzugestalten, ihn zu verlinken, mit anderen Inhalten zu verbinden, zu löschen, zu verschieben, zu schließen.

2. Die dem Anbieter eingeräumten Nutzungsrechte können auf Dritte übertragen werden, z. B. im Falle des Verkaufs der Webseite und im Rahmen des Teilens des Beitrags mit anderen.

3. Die dem Anbieter eingeräumten Nutzungsrechte bleiben auch bei einer Kündigung des Foren-Accounts des einstellenden Nutzers weiterhin bestehen.

§ 6 Haftungsbeschränkung für Schadens- oder Aufwendungsersatz
Der Anbieter haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, haftet der Anbieter nur auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens. Der Anbieter haftet nicht bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten darstellen. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie Ansprüche aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften wie z.B. des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleiben hiervon unberührt.

§ 7 Haftungsbeschränkung für Schadens- oder Aufwendungsersatz
Die für die Nutzung der Website geltenden Datenschutzbestimmungen, können hier abgerufen werden.

§ 8 Gerichtsstand, anwendbares Recht
1. Sofern es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Forennutzungsvertrag der Sitz des Anbieters.

2. Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen, sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.